E Bike Ladestationen in der Gemeinde Kirkel fertig gestellt

Alle 5 E Bike Ladestationen in Betrieb

Mittlerweile sind alle, der geplanten 5 E Bike Ladestationen, in der Gemeinde Kirkel in Betrieb. Die Stationen befinden Sich in Altstadt an der Hugo Strobel Halle, in Limbach an der Hauptstraße, bei den Geschäften Trautmann und der Bücherei Hahn, sowie am Solarfreibad Limbach. In Kirkel Neuhäusel befinden Sich auch zwei Stationen eine davon am Naturfreundehaus, die andere im Eingangsbereich des Caravan Platzes.

An diesen Stationen kann man kostenlos seinen E Bike Akku nachladen. Dies funktioniert allerdings nur mit dem zum Akku gehörigen Ladegerät. Der genaue Ablauf des Ladevorganges ist noch einmal detailliert auf der Station beschrieben. Außerdem verfügen die Stationen über einen Kompressor, mit dem man Luft in die Reifen nachfüllen kann.

Der Bau der der Stationen wurde zu 80% über die EMOB Richtlinie des Saarlandes gefördert. Ebenso unterstützen die Gemeindewerke Kirkel die Errichtung der Stationen. Gebaut werden die Stationen von der GIU aus Saarbrücken, die bereits über 50 dieser Stationen im Saarland geplant und errichtet hat.

Diese Stationen bieten allen Radfahrern die Möglichkeit Luft nachzufüllen und den E Bikern die Möglichkeit, kostenlos den Akku ihres E Bikes zu laden und so klimafreundlich und die eigene Gesundheit fördernd durch die Welt zu radeln.