Gemeinde Kirkel stellt die Weichen in Sachen behördlicher Datenschutz und Informationssicherheit

Bestellung eines externen Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragten

Nach der erfolgreichen Implementierung der Europäischen Datenschutzgrund-verordnung innerhalb der Gemeindeverwaltung Kirkel und den Eigenbetrieben steht nun die Umsetzung des in Kraft getretenen saarländischen Informationssicherheits-gesetzes für die Verwaltung an. Im Zuge dieser gesetzlichen Verpflichtung wird neben den internen Ansprechpartnern ab dem 01.01.2020 Herr Hans – Jürgen Kiefer, vom ASZ – Büro für Arbeitssicherheit, Eppelborn, als  externer Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragter die Aufgaben nach der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Saarländischen Datenschutzgesetzes (SDSG) sowie des Informations-sicherheitsgesetzes (IT-SiG SL) für die Gemeinde Kirkel wahrnehmen und die entsprechenden gesetzlichen Vorgaben umsetzen und  begleiten. Neben seiner Tätigkeit für die Gemeindeverwaltung können sich auch Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kirkel betreffend ihren bei der Gemeinde gespeicherten Daten an Herrn Kiefer wenden.

Ihre Mitteilungen und Anfragen können Sie per E-Mail an richten.