"Zugang Rathaus" - aktuelle Änderungen während "Covid-19"

Ab Mittwoch, 20.05.2020, öffnet die Gemeinde Kirkel, angepasst auf die derzeitige Gefährdungslage, das Rathaus mit folgenden Vorgaben:

Der Zugang zu den Diensträumen wird für den Publikumsverkehr nach jeweiliger individueller Terminabsprache zugelassen. Diese sind unter folgender Nummer zu beantragen 06841 8098 0.

Ansonsten bleibt das Dienstgebäude verschlossen.
Die Servicezeiten bleiben weiterhin reduziert. Bis 15.30 Uhr können Kundentermine vereinbart werden. Die Verwaltung schließt für die Kundschaft weiterhin ab 16.00 Uhr, der „lange“ Donnerstag entfällt zur Zeit. Generell ist das Rathaus am Mittwoch- sowie Freitagnachmittag geschlossen.
Vor dem weiterem Zugang in das Gebäude haben die Kunden sich die Hände zu desinfizieren. Im Eingangsbereich steht hierfür ein entsprechender Spender zur Verfügung. Zugang für Kunden wird nur unter Einhaltung des Tragens einer Mund-Nasen- Bedeckung gewährt.

Nach Möglichkeit sind Einzeltermine zu vereinbaren.
Alle hygienerechtlichen Vorgaben, Abstandsmarkierungen sind einzuhalten.