Der heilige Nikolaus besucht unsere Gemeinde - Kirkel-Neuhäusel

Sonntag, 05. Dezember 2021 13:30 Uhr 15:15 Uhr
Kirkel-Neuhäusel Gemeinde Kirkel

Bitte achtet auf Abstand!

Beginn: 14:30 Uhr
Ende: ca. 16:15 Uhr

Routenverlauf:

Start: Marktplatz, Wielandstraße, Kohlroter Weg, In der Schlehhecke, Limbacher Weg, Hirschbergstraße, Burgstraße, Mühlbergstraße, Am Mühlberg, Zu den Bruchwiesen, Brunnenstraße, Blieskasteler Straße, Teilstück Unnerweg, Würzbacher Weg, Rohrbacher Weg, Unnerweg bis zur Burghalle, Abkürzung durch Schwimmbad, Goethestraße, Friedhofstraße, Triftstraße, Eichendorffstraße, Ende auf dem Markplatz

Nicht umsonst ist der heilige Nikolaus noch heute, nach hunderten von Jahren, so beliebt. Wir alle kennen seine Legende. Nikolaus hatte ein großes Herz und wollte selbstlos allen Menschen Gutes tun. Er verteilte großzügig Geschenke an Arm und Reich, Groß und Klein.

Auch heute folgen wir seinem Vorbild und überraschen uns zum Nikolaustag gegenseitig mit Kleinigkeiten. Dabei muss nicht jedes Geschenk etwas Materielles sein. Die wertvollste Gabe des heiligen Nikolaus bestand aus seiner Persönlichkeit selbst, denn er war für alle da, die ihn brauchten – sei es mit Geschenken, einem offenen Ohr oder einer guten Tat.

Und das ist heute genauso wichtig wie eh und je. Gerade jetzt müssen wir ein großes Herz haben und selbstlos aufeinander Rücksicht nehmen, um gemeinsam durch diese nicht ganz einfache Zeit zu kommen.

Unter dem Motto „Ein großes Herz ist das wertvollste Geschenk“ wird St. Nikolaus durch alle drei Ortsteile ziehen, um den Kindern mit einem kleinen Geschenk eine Freude zu machen.

Am Sonntag, 05.12.2021, ab 14:30 Uhr bis ca. 16:15 Uhr, fährt der Nikolaus mit seiner Kutsche durch Kirkel - Neuhäusel. Begleiten wird ihn Ortsvorsteher Hans-Dieter Sambach.

Bitte halten Sie sich auch weiterhin an die Hygiene- und Sicherheitsregeln und halten Sie ausreichend Abstand zu Anderen.

Bitte folgen Sie dem „Umzug“ nicht und bilden Sie keine Ansammlungen am Straßenrand – sonst muss der Nikolaus den Ausflug abbrechen.

Der Bürgermeister wird den Nikolaus persönlich begleiten und mit Ihnen gemeinsam auf die Einhaltung der Regeln achten.

Also, folgen Sie (nur) dem Vorbild des heiligen Nikolaus. Zeigen Sie Herz und seien Sie füreinander da, indem Sie Rücksicht aufeinander nehmen.