Konzert

Dienstag, 04. Juni 2024 19:00 Uhr
Bildungszentrum der Arbeitskammer Bildungszentrum der Arbeitskammer

Musik mit Geschichte und Tradition

Am Dienstag, den 4. Juni 2024, stehen Chris Iry and Friends auf der Bühne des Bildungszentrums Kirkel. Die Gruppe wird an diesem Abend Musik mit Geschichte und Tradition präsentieren. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Platzreservierung ist notwendig.

CHRIS IRY – Das ist der Sänger und Songwriter der „The Bally Brigade“ Band solo. Mit seiner ehemaligen Band, der „Ghosttown Company“, ist er 6-fach beim Deutschen Rock&Pop-Preis ausgezeichnet worden.

Chris Iry spielt Klassiker aber auch Eigenkompositionen aus dem Bereich des (Irish-) Folk, Blues und Country. Fernab von Radiocharts und Pop-Cover spielt Chris Iry Songs mit Geschichte und Tradition. Begleitet von Gitarre und Mundharmonika spielt er solo oder auch als „Chris Iry and Friends“ zusammen mit Mary O’Cline (Saxofon/Flöten) und Eddy V. Tory (Akkordeon, Mundharmonika) – immer reduziert auf das Wesentliche.

Seine Einflüsse liegen bei Jonny Cash, The Dubliners, Neil Young, Bob Dylan, Tom Petty, Hank Williams, JJ Cale, Willie Nelson, Bobby Darin, Eric Clapton, John Denver, Bruce Springsteen und traditioneller irischer Musik.

Weitere Infos und Platzreservierung unter:
https://www.bildungszentrum-kirkel.de/kultur-im-bzk

 

Hinweis

Die Gemeinde Kirkel weist ausdrücklich darauf hin, dass für die Richtigkeit der an die Gemeinde Kirkel übermittelten Beiträge keinerlei Gewähr übernommen wird.
Die Verfasser von Beiträgen bzw. einreichenden Vereinen und Organisationen sind selbst verantwortlich für die etwaig nötige Einholung der Einwilligung zur Veröffentlichung von Fotos und zur namentlichen Nennung.