Vernissage Ausstellung KLICK -Kleines ganz GROß

Donnerstag, 11. Juli 2024 19:00 Uhr
Bildungszentrum der Arbeitskammer Arbeitskammer des Saarlandes, Bildungszentrum Kirkel

Vernissage "KLICK - Kleines ganz GROß", Ausstellung zur Makrofotografie Dienstag 11.07.2024, 19 Uhr Bildungszentrum Kirkel

Kultur im BZK:

Vernissage – „KLICK – Kleines ganz GROß“, Ausstellung zur Makrofotografie

Mit einer Vernissage eröffnet das Bildungszentrum Kirkel am Donnerstag, den 11. Juli 2024, die Ausstellung zur Makrofotografie „KLICK – Kleines ganz GROß“. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Platzreservierung ist notwendig.

„KLICK – Kleines ganz GROß!“ – so lautet der Titel der Ausstellung zum Thema „Makrofotografie“, gestaltet von einer Gruppe ambitionierter Hobbyfotografinnen und -fotografen aus dem Saar-Pfalz-Kreis.

Die Idee zur Ausstellung ist während der Sommerakademie im Kulturlandschaftszentrum „Haus Lochfeld“ in Wittersheim (Mandelbachtal) aufgekommen. Die dort entstandenen Werke wurden bereits im Dezember 2023 im Kulturbahnhof in Bexbach mit großer Resonanz gezeigt.

Nun konnten die Exponate auch für die Räumlichkeiten des Bildungszentrums gewonnen werden.

Die jeweiligen Titel der einzelnen Ausstellungsstücke lassen kaum erahnen, was wirklich hinter den Kunstwerken steckt. Dies lässt sich erst zusammen mit dem Motiv entschlüsseln. So steht z. B, „Zu spät“ für ein Radieschen, das zwar nicht mehr genießbar ist, jedoch ein gutes Modell darstellt, um die Magie des Winzigen aufzuzeigen. „Makrofotografie“ bedeutet nämlich das Aufnehmen von Objekten im Nahbereich, wobei die jeweiligen Pflanzen, Gegenstände etc. stark vergrößert abgebildet werden (max. Abbildungsmaßstab von 1:1).

Entstanden sind die Fotografien vorwiegend im „Haus Lochfeld“ in Wittersheim, im „Museum für Keramiktechniken“ (Bliesmühle) in Saargemünd und im „Maschinenbaumuseum Herzog“ in Neunkirchen. „Diese sehr unterschiedlichen Orte finden sich auch in den vielfältigen Aufnahmen wieder“, meinte der Blieskasteler Fotograf Roman Schmidt, der auch der Laudator des Eröffnungsabends der Veranstaltung ist.

Weitere Infos und Platzreservierung unter:

www.bildungszentrum-kirkel.de/kultur-im-bzk

Hinweis:

Das beiliegende Foto kann kostenfrei abgedruckt werden.

Urheber: Martin Krämer

Hinweis

Die Gemeinde Kirkel weist ausdrücklich darauf hin, dass für die Richtigkeit der an die Gemeinde Kirkel übermittelten Beiträge keinerlei Gewähr übernommen wird.
Die Verfasser von Beiträgen bzw. einreichenden Vereinen und Organisationen sind selbst verantwortlich für die etwaig nötige Einholung der Einwilligung zur Veröffentlichung von Fotos und zur namentlichen Nennung.