Alten·hilfe

In jeder Stadt leben Menschen, die wegen ihrer gesundheitlichen Situation nicht oder nur sehr wenig am sozialen Leben teil·nehmen können. Das selbst·ständige Leben in der eigenen Wohnung ist wegen der Hilfe·bedürftigkeit gefährdet.

Ziel·gruppen:
Ältere Menschen

  • mit wenigen oder keinen sozialen Kontakten
     
  • mit starken Problemen mit Blasen·schwäche
     
  • mit Sinnes·einschränkungen
     
  • mit Verwahrlosungs·problematik

Es gibt ein Projekt das das Ziel hat die Lebens·situation dieser Menschen zu verbessern und sie unterstützt.

Projekt·leitung
Heiko Rutenkröger
Leiter KDA-Fachbereich Pflege
E-Mail:
Telefon 0221  931 947-32

Ansprechpartner
Wolfgang Steiner
Zimmer 5
Telefon: 06841 8098-15