Was erledige ich wo?

Passangelegenheiten

Elektronische Pässe

Im Zuge der Einführung des „ePasses“ ab 01.11.2005 ergeben sich folgende Änderungen:

Erhöhung der Gebühren

Ausstellung eines Reisepasses

  • ab Vollendung des 24. Lebensjahres 60,00 €
  • bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 37,50 €

Neue Foto-Richtlinien

Die neuen Pässe enthalten einen Chip, in dem zunächst die herkömmlichen Passdaten und das Lichtbild gespeichert werden. Ab März 2007 werden zusätzlich zwei Fingerabdrücke digital erfasst. Diese im Chip enthaltenen biometrischen Merkmale können zukünftig bei der Grenzkontrolle maschinell mit dem Passinhaber verglichen werden. Damit werden Fälschungssicherheit und die Sicherheit vor Missbrauch auf ein völlig neues Niveau gehoben.

Damit die ab 01.11.2005 bei der Passantragstellung vorzulegenden Bilder biometrie-tauglich und international einsetzbar sind, kommen ab 01.11.2005 neue Foto-Richtlinien zur Anwendung, die auf den Spezifikationen der internationalen Standard-organisation (ISO) und der für die Normung von Reisedokumenten zuständigen International Civil Aviation Organisation (ICAO) aufbauen.

Der Passbewerber muss ein aktuelles Lichtbild vorlegen, welches 45 X 35 mm groß ist und das Gesicht in einer Höhe von mindestens 32 mm darstellt. Es muss die Person in einer Frontalaufnahme mit unverdeckten Augen und ohne Kopfbedeckung zeigen.

Weitere Anforderungen an die neuen Passbilder wurden in einer neuen Foto-Mustertafel zusammengestellt und mit Beispielen für biometriegeeignete und ungeeignete Bilder illustriert (Mustertafel hängt bei der Gemeinde Kirkel im Erdgeschoss vor Zimmer 4, aus). Außerdem steht zur Qualitätssicherung der ePass-Bilder eine Schablone zur Verfügung, mit der die Fotos vermessen und überprüft werden können.

Die vorstehenden Anforderungen an die Lichtbilder gelten auch für die vorläufigen Reisepässe und –mit Einschränkungen- für Kinderreisepässe.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Wagner und Frau Mader vom Bürgerservice der Gemeindeverwaltung, Tel.: 06841/8098-16 o. 17 oder das Bundesministerium des Innern gerne zur Verfügung. Unter www.bundesdruckerei.de ist die Fotomustertafel auch als Download erhältlich.


Ihre Ansprechpartner

Fachbereich Bürgeramt
Zimmer 6

06841 8098-16
E-Mail

Fachbereich Bürgeramt
Zimmer 7

06841 8098-17
E-Mail

Fachbereich Bürgeramt
Zimmer 8

06841 8098-18
E-Mail


zurück zur Liste  oder  Neue Suche