Was erledige ich wo?

Wasserversorgung

Wasserversorgung

Die Wasserversorgung des gesamten Gemeindegebietes (Altstadt, Bayrischer Kohlhof, Kirkel-Neuhäusel und Limbach) erfolgt durch die Gemeindewerke Kirkel GmbH.

Die Gemeindewerke Kirkel GmbH bezieht das Trinkwasser

  • für den Ortsteil Altstadt von der Saarbergwerke AG,
  • für den Ortsteil Limbach von der KEW (kommunale Energie- und Wasserversorgung AG Neunkirchen) und
  • für den Ortsteil Kirkel-Neuhäusel zu 5 % durch die KEW

und verteilt es weiter an die Endabnehmer

  • 95 % der Haushalte im Ortsteil Kirkel-Neuhäusel werden über die Eigenförderung mit Trinkwasser versorgt. Das für die Versorgung notwendige Wasser wird aus dem Brunnen mit 82 m Tiefe gefördert, unter Zwischenschaltung des Hochbehälters am Fuße des Hirschberges. Die maximale Fördermenge der Brunnen in Kirkel-Neuhäusel liegt insgesamt bei ca. 1.200 cbm/24 Std.

Bei Störungen der Wasserversorgung

sind die Gemeindewerke Kirkel GmbH telefonisch zu erreichen
während der Dienstzeiten: 06841 9815-0
Bereitschaftsdienst: 06821 200-426
E-Mail:
Internet:

Gemeindewerke Kirkel GmbH,
Hauptstraße 10 b
66459 Kirkel (im Ortsteil Limbach)


zurück zur Liste  oder  Neue Suche