Abfallentsorgung

Abfallberatung

Abfallberatungsstelle für Privathaushalte:

Die Abfallberatungsstelle für Privathaushalte befindet sich im Rathaus in Limbach

Hauptstraße 10
66459 Kirkel
Zimmer 4 und Zimmer 3
Telefon: 06841 / 8098-14 oder 06841 / 8098-13


Abfallberatungsstelle für Gewerbetreibende:
Für Gewerbetreibende stehen die Abfallberater des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) zur Verfügung. 

Entsorgungsverband Saar
Kunden-Service-Center

Untertürkheimer Straße 21
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 5000-555


Bei den jeweiligen Ansprechpartnern erhalten Sie Informationen dazu,

  • welche Abfälle jeweils angenommen werden
  • welche Gebühren/Kosten anfallen
  • wie die jeweiligen Abfuhrzeiten/Anlieferzeiten sind.

Hausmüllabfuhr

Hausmüllabfuhrtage:

Restmüll:
montags in ungeraden Kalenderwochen im gesamten Gemeindegebiet

Biomüll:
montags in geraden Kalenderwochen im gesamten Gemeindegebiet

Gelbe Tonne:
montags in ungeraden Kalenderwochen im gesamten Gemeindegebiet

Blaue Tonne:
donnerstags alle 4 Wochen im gesamten Gemeindegebiet


Den genauen Terminplan für die Abfuhr von Restmüll, Biomüll und Gelber Tonne können Sie auch auf der Internetseite des Entsorgungsverbandes Saar unter www.evs.de/abfall/abfallabfuhr/abfuhrtermine oder HIER abrufen.

Den genauen Terminplan für die Abfuhr der Blauen Tonne können Sie auch auf der Internetseite der Firma Paulus GmbH unter www.paulus-recycling.de/index.php/blaue-tonne/blaue-tonne oder HIER abrufen.


Änderungen der Abfuhrtage werden in den Kirkeler Nachrichten bekannt gegeben.


Ansprechpartner für die Hausmüllabfuhr:

Restmüll und Biomüll:
EVS-Kundenservice-Center (Telefon: 0681 / 5000-555)

Gelbe Tonne:
Firma Remondis Saar Entsorgungs GmbH (Telefon: 06849 / 9008-0)

Blaue Tonne:
Firma Paulus GmbH (Telefon: 06897 / 8560040)


Sperrmüll

kostenlose Sperrabfall-Abholungen

Anmeldung direkt unter der Service-Nummer des EVS: 0681 / 5000-555.

Seit dem 1. Januar 2022 können Eigentümer einer Immobilie und Mieter, die über eine entsprechende Vollmacht verfügen, pro Jahr kostenlos mehrere Sperrabfall-Abholungen in Anspruch nehmen.
Im Gegenzug dazu wird seit dem 1. Januar 2022 auf den EVS Wertstoff-Zentren für die Annahme von Sperrabfall eine geringe Sevicegebühr (2 Euro je angefangenem Kubikmeter Sperrmüll) fällig.

Mit dieser deutlichen Attraktivitätssteigerung durch die Sperrabfall-Abholung soll die Anliefersituation auf den EVS Wertstoff-Zentren entspannt werden und die Wartezeiten dort sollen verkürzt werden.

Insbesondere für große Gegenstände, deren Entsorgung oft längerfristig geplant werden kann, ist eine Abholung ideal.
Der Transport entsprechender Dinge zu den Wertstoff-Zentren ist aufwändig.
In den Zentren wiederum erfordert die verstärkte Anlieferung solch großer Teile häufige Containerwechsel, was sich deutlich in den Betriebskosten niederschlägt.

Die Anzahl der kostenlosen Abholungen richtet sich nach Größe und Anzahl der Abfallgefäße, die jeweils am Anwesen aufgestellt sind. 
Ist zum Beispiel eine 120- oder 240-Liter-Tonne vorhanden, können zwei kostenlose Abholungen (jeweils bis zu 4 Kubikmeter Sperrabfall) beantragt werden.

Mieter, die über eine Vollmacht des Eigentümers verfügen, können selbstständig kostenlose Abholungen beauftragen.
Die Regelung stellt sicher, dass pro Anwesen der Überblick über bereits in Anspruch genommene Abholungen für den Entsorgungsverband (EVS) gegeben ist.


Alle wichtigen Informationen zur Beantragung kostenloser Sperrabfall-Abholungen, eine umfassende Frage-/Antwort-Liste und auch das Formular zur Bevollmächtigung finden Sie unter www.evs.de/abfall/abfallarten/sperrabfall.

Einen Überblick über die Neuerungen gibt der aktuelle Flyer des EVS.

Änderungen werden in den Kirkeler Nachrichten bekannt gegeben.


Reklamationen

Entsorgungsverband Saar (EVS)
Kunden-Service-Center

Untertürkheimer Straße 21
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 5000-555


Ökomobil für Sonderabfälle

Halteplätze:

Ortsteil Altstadt:

  • Messeplatz "Am Dorfplatz" (neben Feuerwehrhaus)

Ortsteil Kirkel-Neuhäusel:

  • Marktplatz (Wielandstraße)

Ortsteil Limbach:

  • Theobald-Hock-Platz

Ansprechpartner:

Entsorgungsverband Saar (EVS)
Kunden-Service-Center

Untertürkheimer Straße 21
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 5000-555


Müllsäcke

Müllsäcke können Sie bei der Gemeindeverwaltung im Rathaus im Ortsteil Limbach an der Information im Foyer des Erdgeschosses gegen eine Gebühr von 6,00 Euro pro Müllsack erwerben.


Kompostierung

Zur Beseitigung von Baum- und Strauchabfällen steht den Bürgern der Gemeinde Kirkel eine gemeindeeigene Kompostieranlage zur Verfügung.
Die Anlage befindet sich im Ortsteil Limbach, an der westlichen Umgehung ("Zum Schwimmbad") zwischen Solarfreibad und Bahnlinie (Zufahrt in Höhe Freibad in Richtung Hundesportplatz, kurz vorher links abbiegen).


Den zuständigen Ansprechpartner bei der Bauverwaltung der Gemeinde Kirkel erreichen Sie unter der Telefonnummer 06841 / 8098-52.


Öffnungszeiten der Kompostieranlage:

Ab Zeitumstellung Sommerzeit:

  • Dienstag, Mittwoch und Freitag: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Samstag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ab Zeitumstellung Winterzeit:

  • Dienstag, Mittwoch und Freitag: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr beziehungsweise bis zum Eintritt der Dunkelheit
  • Samstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass der Annahmeschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten liegt, um eine Abfertigung bis zur Schließzeit zu gewährleisten!


Für die Kompostieranlage gilt eine Entgeltordnung.

  • Privatanlieferer aus Kirkel müssen für Lieferungen mit PKW, Handwagen und dergleichem (Kleinmengen) kein Entgelt entrichten.
  • Auch gemeinnützige Vereine und Verbände aus Kirkel müssen für Lieferungen von Kleinmengen kein Entgelt entrichten.
  • Bei der Anlieferung mit LKW, landwirtschaftlichem Anhänger und dergleichem wird eine Gebühr von 5,50 Euro pro Kubikmeter fällig.
  • Gewerbetreibende zahlen bei der Anfuhr mit einem LKW je Kubikmeter 10,00 Euro.

Container für Papier und Glas

Standorte:

Ortsteil Altstadt:

  • Auf der Heide (Hugo-Strobel-Halle)
  • Am Dorfplatz (Feuerwehrhaus)

Ortsteil Kirkel-Neuhäusel:

  • Unnerweg (Burghalle)
  • Goethestraße (Schwimmbad)
  • Am Tannenwald (Arbeitskammer)
  • Asternweg
  • Limbacher Weg (Naturfreundehaus)
  • Neugartenweg (Trafostation Ecke Kohlroterweg)

Ortsteil Limbach:

  • Kästnerstraße
  • Talstraße (gegenüber Festplatz)
  • Zum Schwimmbad (Parkplatz Schwimmbad)

Ansprechpartner:

Papiercontainer:

Firma Remondis Saar Entsorgung GmbH
Telefon: 06849 / 9008-35

Glascontainer:

Firma Paulus GmbH
Telefon: 06897 / 8560040


Container für Altkleider und Schuhe

Altkleider und Schuhe werden in der Gemeinde Kirkel durch karitative Verbände eingesammelt.
Die Termine hierzu erfahren Sie durch die Presse oder durch Handzettel.


Des Weiteren stehen Ihnen in der Gemeinde Kirkel an folgenden öffentlichen Plätzen Container für die Entsorgung von Altkleidern und Schuhen zur Verfügung:

Ortsteil Altstadt:

  • Auf der Heide (Hugo-Strobel-Halle)

Ortsteil Kirkel-Neuhäusel:

  • Unnerweg (Burghalle)

Ortsteil Limbach:

  • Zum Schwimmbad (Parkplatz Schwimmbad)

Ansprechpartner:

Rathaus Limbach
Hauptstraße 10
66459 Kirkel
Zimmer 4 und Zimmer 3
Telefonnummer: 06841 / 8098-14 oder 06841 / 8098-13


EVS Wertstoff-Zentren in der Umgebung

Bei den EVS Wertstoff-Zentren können beispielsweise abgegeben werden:

  • Papier, Pappe und Kartonagen
  • Altreifen
  • Haushaltsgroßgeräte wie Kühlgeräte oder Unterhaltungselektronik
  • Sperrmüll und Altholz
  • Haushaltsbatterien
  • Altfett
  • Leuchtstoffröhren
  • Flaschenkorken
  • Messing, Kupfer und Zinkbleche
  • Kabelreste
  • Hohlglas
  • Altkleider

Erkundigen Sie sich aber vor Anlieferung, ob das Material, das Sie anliefern möchten, auch tatsächlich abgegeben werden kann.


Aktuelle Formulare zur Abfallwirtschaft online:

Um Ihnen die Antragstellung im Bereich der Abfallentsorgung zu erleichtern, hat der Entsorgungsverband Saar (EVS) seinen Formular-Service verbessert.
Fast alle Formulare sind „interaktiv“ und können bequem direkt am Computer ausgefüllt, gespeichert und ausgedruckt werden.
Aufgrund gesetzlicher Vorschriften müssen die Formulare nach dem Ausdruck noch unterschrieben werden.
Der Versand ist per Post oder per Fax sowie per E-Mail möglich, wobei Sie das Dokument beim Versand per E-Mail handschriftlich unterschreiben und einscannen müssen.
Zum Formular-Service


Kontaktdaten der EVS Wertstoff-Zentren in der Nähe:

EVS Wertstoff-Zentrum Homburg:

Kontakt:
Am Zunderbaum (Industriegebiet)
66424 Homburg
Telefon: 06841 / 101-878

Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 11:00 Uhr bis 16:45 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 Uhr bis 16:45 Uhr
  • Samstag: 08:00 Uhr bis 14:45 Uhr

EVS Wertstoff-Zentrum Blieskastel:

Kontakt:
Blickweilerstraße 33a (neben Bauhof)
66440 Blieskastel
Telefon: 06842 / 9261308 oder 06842 / 5070409 (während der Öffnungszeiten)

Öffnungszeiten:

  • Montag und Mittwoch: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag: 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Samstag: 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

EVS Wertstoff-Zentrum Neunkirchen:

Kontakt:
Grubenstraße 4
66540 Neunkirchen-Heinitz
Telefon: 06821 / 86922-55

Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 12:00 Uhr bis 16:45 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 Uhr bis 17:45 Uhr
  • Samstag: 08:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Entsorgungsverband Saar (EVS)
Kunden-Service-Center

Untertürkheimer Straße 21
66117 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 5000-555
E-Mail:
Internet: www.evs.de


Entsorgung sonstiger Abfälle

Altöl:
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen besteht für den Verkäufer von Öl eine Rücknahmepflicht, soweit der Käufer Frischöl in mindestens der gleichen Menge erwirbt oder einen früheren Erwerb in dieser Menge nachweist.

Lassen Sie sich schon beim Kauf einen entsprechenden Beleg aushändigen!


Batterien:
Altbatterien werden in zahlreichen Geschäften in der Gemeinde Kirkel zurückgenommen.
Dafür stehen grüne Rücknahmebehältnisse zur Verfügung.
Der Weiteren können Altbatterien im Foyer des Erdgeschosses des Rathauses im Ortsteil Limbach entsorgt werden.


Bauschutt/Erdaushub:

Auf der Bauschuttdeponie „Auf dem Hölschberg“ können zentral Bauschuttabfälle und Erdmassen von Privatanlieferern aus dem Saarpfalz-Kreis entsorgt werden.

Die Deponie ist über die B423 zwischen Biesingen und Aßweiler über eine asphaltierte Zuwegung gut zu erreichen.

Entsorgt werden können zum Beispiel:

  • Sand
  • Steine und Gesteinsbrocken
  • Fliesen
  • Gipsabfälle
  • Ziegel

Kontakt:
Bauschuttdeponie "Auf dem Hölschberg"
Am Hölschberg
66440 Blieskastel-Biesingen
Telefon: 06803 / 3678
Internet: www.blieskastel-online.de/leben/ver-und-entsorgung/bauschuttdeponie-hoelschberg-biesingen/

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr.
Bitte kommen Sie rechtzeitig vor dem Schließen der Deponie nach Biesingen! 
Letzte Annahme ist spätestens um 15:45 Uhr.

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Deponie geschlossen.


Korksammlung

Unter dem Motto „Korken für Kork“ können Privatbürger, Schulen, Kindergärten, Händler und sonstige Institutionen an der eingerichteten Sammelstelle (rote Mülltonne mit entsprechender Beschilderung) ihr Sammelgut abgeben.

Die Sammelstelle befindet sich im Foyer des Erdgeschosses des Rathauses im Ortsteil Limbach. 

 

 


zurück zur Liste