Herbstwanderung Naturwacht Saarland

Sonntag, 28. November 2021 14:00 Uhr
Wald rund ums Taubental Naturwacht Saarland

Naturkundliche Herbstwanderung durch das Taubental mit der Naturwacht Saarland am 28.11.2021

Die Naturwacht Saarland in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar bietet am Sonntag, dem 28. November 2021, von 14:00 bis ca. 16:00 Uhr, eine naturkundliche Herbstwanderung durch das Taubental bei Kirkel im Biosphärenreservat Bliesgau an.

Der November hat seinen ganz besonderen Reiz, wenn die Sonnenstrahlen allmählich ihre Kraft verlieren und sanft durch das bunte Blätterdach auf den Boden fallen, Eichhörnchen Futtervorräte anlegen und allmählich die Winterzeit beginnt. Noch bewusster wird dieses Erlebnis in unberührter Natur wie im idyllischen Taubental, eine der Kernzonen des Biosphärenreservats Bliesgau, wenn Sie gemeinsam mit dem Ranger Henning Schwartz durch einen bunten Blätterteppich spazieren und möglicherweise noch die ein oder andere Waldfrucht am Boden finden. Kommen Sie mit und erleben Sie bei einer naturkundlichen Führung die Besonderheiten des Taubentals mit seiner Eigenart, seiner Schönheit und Vielfalt an Natur.

Die etwa 2-stündige Wanderung erfordert festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen. Sie kostet für Erwachsene 3 Euro und für Kinder 2 Euro.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung unter Beachtung der jeweils gültigen Corona-Verordnung und der entsprechenden Hygiene- und Verhaltensregeln durchgeführt wird!

 

Anmeldung bis zum 26.11.2021 erforderlich unter: Henning Schwartz (Tel.: 0172 / 6407723, oder E-Mail: schwartz@naturwacht-saarland.de)

 

Treffpunkt: Parkplatz des Naturfreundehauses Kirkel

Uhrzeit: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Referenten: Henning Schwartz, Naturwacht Saarland

Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

Kosten: Erwachsene 3 Euro, Kinder 2 Euro