Wandern und Erholen in Kirkel

... wo es Rittern einst gefiel!

Kirkel hat viel zu bieten

Hervorragende Erholungsmöglichkeiten bietet das Kirkeler Waldgebiet zwischen den Ortsteilen Limbach und Kirkel-Neuhäusel sowie dessen Fortsetzung in südlicher und westlicher Richtung.

  • Zahlreiche Wanderwege sind die Grundlage für eine angenehme Erholung ruhebedürftiger Menschen.
  • Felsenpfad im Ortsteil Kirkel-Neuhäusel, der sich in zahlreichen Windungen entlang einer Kette von bizarr geformten Felsen hinzieht. Ein Teil von ihm wurde 1983 zum geologischen Lehrpfad ausgebaut.
  • 2 Fahrradrundwanderwege, Start und Ziel: Burghalle im Ortsteil Kirkel-Neuhäusel.

Des weiteren bietet sich den Erholungssuchenden das Erholungsgebiet "Mühlenweiher" an, in dem sich u. a. ein Naturfreibad, Tennisplätze, ein Caravanplatz und die Burghalle befinden. Seit dem 1.8.1997 ist der Ortsteil Kirkel-Neuhäusel staatlich anerkannter Erholungsort.

Im Verlauf von mehreren Millionen Jahren haben sich im Kirkeler Wald bizarre Felsformationen des mittleren Buntsandsteines gebildet. Die obere Schicht bildet die Karlstalstufe, ein bedeutender und mächtiger Sandsteinhorizont, der seine Härte einem erhöhten Gehalt an Eisenerz verdankt.

Der geologische Lehrpfad wurde 1983 errichtet. Am Anfang des Lehrpfades finden Sie eine Übersichtskarte, die die Saarregion geologisch umfasst und die Fundorte der Steine zeigt.

Auf unserem weiteren Weg sehen wir bald auf der linken Seite das Waldklassenzimmer. Rechts geht es zum Frauenbrunnen, einer weithin bekannten Quelle.

Im Sommer wie im Winter geben sie unablässig Tropfwasser ab. Geologen sprechen von einer Schichtquelle. Besonders anziehend sind die Wasserfelsen, wenn an Frosttagen herausquellendes Wasser zu schlanken, meterlangen Eiszapfen gefriert.

Besondere Termine in Kirkel

Vorschaubild: Der Nachwuchs kommt: Prima Vista und AJK

Der Nachwuchs kommt: Prima Vista und AJK

Beginn: 24. September 2019 Ab 19:00 Uhr

Auch in diesem Jahr bieten wird jungen Nachwuchsmusikerinnen eine Plattform ihr Können zu präsentieren geboten

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Kirkel Veranstalter: Arbeitskammer des Saarlandes
Vorschaubild: 18. Kunsthandwerkermarkt 2019 in der Limbacher Mühle

18. Kunsthandwerkermarkt 2019 in der Limbacher Mühle

Beginn: 28. September 2019 bis 29. September 2019

28. und 29. September in der Limbacher Mühle

Veranstaltungsort: Limbacher Mühle Veranstalter: Förderverein Limbacher Mühle

MGV 1875 Limbach - Kinderchor präsentiert „Grusical“ - eine Schwarzlichtinszenierung

Beginn: 28. September 2019

Angst im Dunkeln – wer kennt das nicht? Sind gute Freunde nicht das Wichtigste? Was tun, wenn es mal nicht klappt und die Angst bleibt? Einfach weiter...

Veranstaltungsort: Theobald-Hock-Haus Veranstalter: MGV 1875 Limbach
Foto Bahnhof Barcelona

Städtefahrt für Jugendliche

Beginn: 06. Oktober 2019 bis 12. Oktober 2019

Barcelona – eine der aufregendsten Städte der Welt

Veranstalter: Der Saarpfalz-Kreis in Kooperation mit Städten Bexbach, Blieskastel, Homburg und St.Ingbert sowie der Gemeinde Kirkel
Vorschaubild: „Das Wandern ist des Kirkelers Lust…“

„Das Wandern ist des Kirkelers Lust…“

Beginn: 06. Oktober 2019

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr auf dem Parkplatz am Naturfreundehaus

Veranstalter: Gemeinde Kirkel
Vorschaubild: 23. Historischer Handwerkermarkt mit Weinfest

23. Historischer Handwerkermarkt mit Weinfest

Beginn: 19. Oktober 2019 bis 20. Oktober 2019

Eintritt 2€

Veranstaltungsort: Burg Kirkel Veranstalter: Förderkreis Kirkeler Burg e. V.
Vorschaubild: 18. Kirkeler Burgweynacht

18. Kirkeler Burgweynacht

Beginn: 14. Dezember 2019 Ab 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Einladung zu einem besinnlichen Weihnachtserleben mit allerlei Handwerks- und Verkaufsständen auf der Kirkeler Burg

Veranstaltungsort: Burg Kirkel Veranstalter: Förderkreis Kirkeler Burg e. V.
Vorschaubild: 18. Kirkeler Burgweynacht

18. Kirkeler Burgweynacht

Beginn: 15. Dezember 2019 Ab 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Einladung zu einem besinnlichen Weihnachtserleben mit allerlei Handwerks- und Verkaufsständen auf der Kirkeler Burg

Veranstaltungsort: Burg Kirkel Veranstalter: Förderkreis Kirkeler Burg e. V.