Radfahren

Alpaka-Route

Von Alschbach nach Biesingen geht es ein bisschen bergauf, aber die meisten haben ein E-Bike – es ist auch ohne Strom zu schaffen. Bis auf den Radweg nach Lautskirchen und vom Geistkirchner Hof nach Kirkel ist die Strecke Asphalt.


Familienradtour durch die Gemeinde Kirkel

Geführte Familientour am 20. Juni. Die Runde kann auch auf eigene Faust "erfahren" werden.

Am Sonntag, dem 20. Juni, lädt der Fahrradbeauftragte der Gemeinde Kirkel zu einer Familienradtour rund um Kirkel ein.

Los geht’s um 10:00 Uhr am Naturfreundehaus in Kirkel Neuhäusel. Dort werden wir dann auch wieder ankommen. Die geführte Familientour, die im Rahmen des STADTRADELNS organisiert wird, führt durch alle Ortsteile der Gemeinde und an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei (Taubental, Biotop in Beeden, Brandweiher in Altstadt, Silbersandquelle, Naturfreundehaus - Fernglas mitbringen!) Eine Pause ist auch eingeplant. Die Tour ist ca. 20 Kilometer lang und es sind 200 Höhenmeter zu bewältigen.

Wer an der Tour teilnehmen möchte, wird gebeten, sich vorher anzumelden. Je nach den dann geltenden Coronabestimmungen und der Teilnehmerzahl, können wir alle zusammen oder zeitversetzt in Gruppen starten.

Infos und Anmeldung: 06841 / 809860 oder a.jung@kirkel.de

Bitte geeignete Schutzkleidung tragen und Mund-Nasen-Schutz mitbringen sowie die geltenden Hygieneregeln beachten.

Wer die Runde alleine (mit seiner Familie) fahren möchte, findet die GPX Datei „Familienradtour“ hier:

Fahrradtermine

Keine Nachrichten verfügbar.